Beitrag schreiben | Gästebuch ansehen

Einträge insgesamt: 54

Zurück · 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 · Weiter

Name: Anne
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 10.10.2011
Liebe Anne,

ich danke dir für deine große Hilfe, Zuwendung und dass ich durch dich den Weg zu mir selbst gefunden habe. Ich war wirklich am "Boden" zerstört. In deinem Gästebuch stehen schon so tolle Worte, die genau ins "Schwarze" treffen. Es ist einfach nur gut mit dir kommunizieren.

Ich kann Anne nur jedem empfehlen, der Probleme in seinem Leben hat, egal welcher Art. Ich bin so dankbar, dass ich dir begegnet bin und dich kennenlernen durfte!! Jedem da draussen kann ich nur wünschen dir auch zu begegnen, falls er einen Engel braucht. Bei richtiger Anwendung ist es nur ein Gewinn für das ganze Leben!!

Liebe Anne, ich wünsche dir für deine Zukunft ganz viel Kraft und Gesundheit!

Sei ganz lieb umarmt von Anne aus Mühlhausen.
Name: Bettina
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 22.09.2011
Geliebte Seele, Du RegenbogenFarbenHerz, Du Gutes,

...kann mich nur anschließen an den Dank, dass DU zu jeder noch so "knappen" Zeit, die Gnade walten lässt, zu reagieren und Segenswünsche, Rat und Hoffnung schickst.

Es ist und bleibt: ich kann mein Glück kaum fassen ob der Begegnung mit DIR! Und es ist wahrhaftig: Die Liebe, die aus dem reinen Herzen, dem erlösten fließt, ... sie trägt Rendite tausendfach....

Gesegnet bist Du hier auf Erden und dieser Spruch, der triffst genau: DICH schickt der Himmel!

Namasté

Bettina
Name: Silke
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 20.09.2011
Liebe Anne, bei meinen derzeit extremen Lebensproblemen hast du mir so viel Kraft gegeben, deine Sicht ist unglaublich und deine Darlegung super speziell. Ich danke dem Himmel, der mich zu dir geführt hat.Es ist ganz große Klasse von dir auch noch Antwort zu bekommen, wenn man nicht damit rechnet. DANKE DANKE DANKE.Wir hören uns auf jeden Fall wieder. Ganz liebe seelische Grüße von dem Feuerpferd Silke.
Name: Bettina
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 08.09.2011
Liebste! ... mir, die Du mich Meisterin der Worte nennst, mir fehlen grad die ebensolchen, den Dank, den RegenbogenFarbenHerzensdank darin zu fassen.

Auch ich verneige mich vor deiner Größe! Ja! bei Dir und deinem Wirken wirds leicht, die Göttliche Beruf - ung zu erfahren.

Du zeigst mir noch verschlossne himmlische Tore , durch die zu schreiten Du mir den goldnen Schlüssel auch noch reichst!

Wie soll der Dank sich da in Worte zwängen, wo doch das Herz vor Freude überquillt?

So seis fortan: "auf Katzenpfoten werd ich wandeln,

ganz Samt durchs Leben gehn.

Der Steine sind genug, die Krallen

zärtlich daran zu schleifen."

So sag ich Namasté, geliebte Seele

Bettina

PS: Bin weder lesbisch noch durchgeknallt, des Dankes nur so übervoll!
Name: Rayonna
E-Mail:
Website: aufrufen
Datum: 27.06.2011
Yup, that'll do it. You have my aprepciation.