Beitrag schreiben | Gästebuch ansehen

Einträge insgesamt: 53

Zurück · 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 · Weiter

Name: Jessi
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 07.03.2011
Liebe Anne,

Danke, dass du mir neue Kraft gegeben hast und ich wieder nach vorne schauen kann. Ich bin, also lebe ich oder ich lebe, also bin ich :-)

Auch wenn das nach vorne schauen manchmal noch etwas weh tut, da man sich ab und zu doch noch mal rum dreht, weil man denkt, man hat etwas verloren, so tut es am Ende des Tages von mal zu mal mehr gut, dass man weiter geht.

Vielen Dank.

Ich drück dich ganz ganz doll.

Grüße, Jessi
Name: Mona
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 07.03.2011
Hallo Anne ich danke dir das du für mich dawarst, mir in meiner größten not geholfen hast, ohne dich wäre ich heute nicht mehr auf dieser welt es gibt keine worte die es sagen könnten wie dankbar ich dir bin. Danke
Name: Tina
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 22.11.2010
Hallo Annemaus ;-)

Deine neue Seite ist sehr schön geworden,

ansprechend und übersichtlich :-)

Ich hoffe wir schaffen es noch zu einem Käffchen bevor ich die Segel streife.

Ein Engelchen lasse ich dir hier es wird dich begleiten

Gesetz der Anziehung:

„Jeder Gedanke ist eine Investition, die sofortige Dividenden ausschüttet, daher investiere weise. Du hast die Macht, deine Gedanken zu wählen und sie auf Liebe, Frieden und Harmonie auszurichten. Auf deine Bitte hin werden wir mit Freuden deine Energien auf höhere Frequenzen einstimmen."

Ich bin bei dir With Love Tina
Name: Manuu
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 09.11.2010
Liebste Anne-Rosa,

ich bin! ich lebe! Dank dir! die mir die Tür geöffnet hat. Am allertiefsten Punkt im Leben angekommen und nicht mehr wissend, was ich tun soll - keinen Ausweg in Sicht - fand ich den Weg zu Dir, ohne zu Wissen, wer und was mich erwartet. Danke Dir so sehr, dass Du mich auf den Weg zu mir selbst gebracht hast, zu erkennen wer ich bin und warum ich hier auf der Erde bin, warum mich jedesmal aufs Neue Herausforderungen zu meistern habe, warum mir als Mensch ein Leben lang Höhen und Tiefen widerfahren und "was die Welt im Innersten zusammen hält", dass ein Ende ein Anfang und Loslassen wichtig für das Neue ist. Es ist um so vieles leichter für mich, die glücklichen und vielmehr auch die schmerzhaften Dinge, die geschehen, anzunehmen, wenn ich weiß warum - auch wenn es manchmal nicht leicht ist.

Wer bin ich? Die Frage, die sich wohl jeder in seinem Leben hoffentlich stellen wird. Und die Frage, auf die wir dann eine Antwort suchen. Auf dem Weg zu mir selbst durch den Irrgarten des Lebens, hast Du meine Hand gehalten, hast mir feinfühlig mit Deinen Antworten gelehrt, dass alles eine bestimmte Bedeutung für mich hat und zu erkennen, mein Sein auf diesem Erdenrund. Kein hocus pocus oder Psychogequatsche, keine scharze Magie, die machtvoll das bewirken soll, was wir wollen, ungeachtet dessen, was wir dürfen und das nicht der Weg und zum Glück führen kann. Wir sind als Mensch nicht nur Körper, sondern Seele, Geist, Körper - EINS!

Jeder Mensch ist anders und Du verfügst über die lichtvolle Gabe und die Demut vor der göttlichen Fügung den individuellen Menschen so wie er ist vorurteilsfrei anzunehmen, zu heilen und zu seiner Selbst zu führen, wenn er es denn wirklich will, ihn zu bestärken, sich selbst zu lieben, sich zu erkennen, trotz der Unwegbarkeiten und den Herausforderungen, die das Leben ihm immer wieder stellt, trotz der Einflüsse von außen, dem manchmal selbst auerlegten "Gefängnis" aus Pflicht, Verantwortung, Hoffnungen, Ängsten, materiellen Zwängen, gesellschaftlicher Stellung, Familie und Freunde und dem Festhalten an Vertrauten aus Angst, was anders kommen könnte, je nach persönlicher Veranlagung den richtigen Impuls zu geben, um stimmig sein Leben zu leben und bei sich anzukommen - was meistens kein leichter Weg ist und auch nicht in einem Tag zu schaffen ist. Gehen muss ihn jeder selbst. Ich gehe ihn, Schritt für Schritt - Worte, die nicht wirklich Dein Helfen und Tun für mich beschreiben können liebste Anne-Rosa. DANKE!

Mögen unendliche viele Glückssterne in Deinen Schoß fallen und möge die göttliche Fügung Dich belohnen! In tiefster Verneigung, Achtung, Dankbarkeit und Vertrauen vor Dir! Sonniges, regenbogenfarbenlichtleuchtendes Namaste und eine herzliche Umärmelung in eine erfüllte Zeit für Dich!
Name: Sabine
E-Mail:
Website: n/a
Datum: 04.11.2010
Liebe Anne,

du begleitest mich und mein Leben nun schon seit sieben Jahren. Jedes Jahr wieder halte ich "mein" neues Jahr in den Händen, und es sah nicht immer gut aus. Danke, dass du Dinge ausgesprochen hast, die ich nicht hören wollte. Dass du nicht aufgehört hast, mich darauf hinzuweisen, dass ich es wert bin, den "richtigen" Weg gehen zu dürfen. Dass du immer da warst. Auch durch dich habe ich zur Spiritualität gefunden. Du bist ein begabter, warmherziger, mitfühlender Mensch, kein abgehobener Guru oder ähnliches. Ein Teil von dir steht fest auf der Erde, der andere schwebt im Himmel, das macht dich aus. Ich wünsche vielen Menschen, dass sie den Weg zu dir finden, denn es wird ihr Leben klarer erscheinen lassen. Du kommst mir immer vor, wie ein Schutzengel, der eben ein "bisschen" mehr zu tun hat als andere, damit möglichst vielen geholfen werden kann ... Von Herzen wünsche ich dir alles Liebe und viel Glück.

Vielen Dank für alles! Lass es dir gut gehen ...