Zum Inhalt springen
Start­sei­te » Neu­ig­kei­ten

Der April – Monat der Rechtschaffenheit

Dop­pel­te Erde unter dem Leucht­feu­er „Lebens­freu­de­er­neue­rung“

Ein biss­chen auf­at­men. Ein biss­chen erho­len. Früh­lings­genuß mit bele­ben­dem Zusam­men­sein. Alles Irdi­sche ist dran! Im Rah­men der natür­li­chen Gren­zen liegt ein hüb­scher Spiel­raum für aus­ge­wo­ge­nes SEIN!

Selbst­acht­sam­keit bitte!

Über­for­de­rung mit Bes­ser­wis­se­rei liegt in der Luft, Fair­ness bitte!

Halt gibt immer, was wirk­lich trägt.

Über­ei­le führt zu Ärgernissen.

Das Leben meint es gene­rell rich­tig gut mit uns.

Das Geld­ver­die­nen steht in die­sem Monat unter ganz aus­ge­zeich­ne­ten Sternen.

Her­aus­ra­gen­de Tage (ener­ge­tisch):

1. – 25.4. Rück­läu­fer Mer­kur, bedeu­tet, alles Begon­ne­ne steht im Licht des Vollendens

7.4. Meis­ter­zahl 55 – Tief­gang der Gefüh­le – Liebesreigen

8.4. Neu­mond, Meis­ter­zahl 11 – Kopf­las­tig­keit beachten

18.4. Meis­ter­zahl 66 – mit Herz­kraft und Lei­den­schaft, Musik zum Ziel

20./21.4. Gewahr­sein für Wahrhaftigkeiten

24.4. Voll­mond im Gefühl, Wun­der der Liebe

25.4. Neu­be­gin­n­ener­gie! Start­schuss für wich­ti­ge Pro­jek­te und Vorhaben

27.4. Lebens­ju­bel, Lebens­dank, Lebensliebe

29.4. Meis­ter­zahl 77 – alles mög­lich! Neu­es Schwin­gungs­ni­veau; das bedeu­tet, dass im Gleich­ge­wicht aller Din­ge der Gewinn liegt.

30.4. Bel­ta­ne – Tanz in den Mai, Lie­bes­zau­ber und Liebesversprechen